Drucken

06.05.2021

Hallo, wir sind Anni, Ida und Mara aus der 5a – und wir kommen ins Fernsehen!  

Wir hatten in „Projekt Zukunft“ eine Idee: Wir wollten kranken Kindern eine Freude machen und haben deshalb Mutmachkarten gebastelt.   

Am 12.04. hatten wir einen Termin mit Frau Kämmerer und Frau Hein von der Spielewelt. Dort haben wir Karten für die Kinderklinik Amsterdamer Straße abgegeben. Die Damen haben sich sehr über die Aktion gefreut. Nun haben wir von der Klinik schon die nächste Kartenbestellung aus einer anderen Abteilung bekommen. Montag am 10.05. geben wir die 50 Karten ab.  

Den Zeitungsartikel über uns habt ihr bestimmt schon gelesen, denn der wurde im Kölner Stadtanzeiger veröffentlicht. 

Am 06.05. sind wir dann nach Köln gefahren. Dort hat uns Frau Kienlein eine große Materialspende gegeben. Wir haben viele Karten und Aufkleber geschenkt bekommen. Frau Kienlein hatte ebenfalls den Artikel im Kölner Stadtanzeiger gelesen und dann in unserer Schule angerufen.   

Am Freitag, den 7.05. kommt ein Team von RTL zu uns nach Hause. Dann werden wir beim Basteln gefilmt.  

Am Montag, den 10.05. begleitet uns dann das Fernsehteam zum Kinderkrankenhaus nach Köln – Porz. Dort geben wir auch schon zum zweiten Mal Karten ab. Bei diesem Termin dürfen wir den Chefarzt der Klinik kennenlernen.  

Am Montag (10.05.) um 18 Uhr wird dann der Beitrag über uns bei RTL-West gezeigt. Das kann man über Kabel (DVB-C), DVB-T2 (freenet TV) und bei IPTV empfangen. Bei Magenta TV wird es auf dem Programmplatz 493 gezeigt oder bei RTL West auch im Livestream.  

 

Wir freuen uns schon sehr auf die Termine und sind sehr aufgeregt. Vielleicht habt ihr ja Lust, unseren Fernsehbeitrag anzusehen! 

Anni, Mara und Ida